None of your business

Januar 2020

Video Installation

Weltweit sind 200 Millionen Frauen von der brutalen Verstümmelung betroffen.

Täglich werden 8.000 Mädchen ihrer Genitalien und Würde beraubt.


Alle elf Sekunden eins.

Das Werk ist im Rahmen der 50x50x50 Südtiroler Kunst Biennale in der Franzensfeste als Rauminstallation zu sehen, welche sich zur wichtigsten und umfangreichsten Schau zeitgenössischer Kunst in Südtirol entwickelt hat. Im Jahr 2021 ist das Konzept der Ausstellung 50x50x50 allen alles / omnibus omnia / tutto per tutti / everything for everyone.

„Dalia Parisi Stix konfrontiert den Betrachter mit gut leserlichen, um ein Wegsehen zu verhindern in visuellen Metaphern chiffrierten Fotoarbeiten, welche weibliche Genitalverstümmelung in den Blick rücken.“ - Dolomiten 

bild gross
none of your business
none of your business

Video

Video on YouTube: https://youtu.be/AuvpgMigMY0

Links zur Ausstellung

https://www.suedtirolnews.it/unterhaltung/kultur/eroeffnung-der-kunstbiennale-50x50x50-allen-alles-in-der-festung-franzensfeste

https://www.artsuedtirol.it

https://www.franzensfeste.info/pressebereich/pressemitteilungen/

Vorher

Pseudo­schichtung